Gesundheitliche Vorteile von Pflanzen für Menschen

Sie müssen kein Umweltpsychologe sein, um zu verstehen, dass Pflanzen attraktiv aussehen. Aber graben Sie sich ein wenig tiefer in ihre Schönheit und Sie werden feststellen, dass die Vorteile der Innenarchitektur weit über die Ästhetik hinausgehen. 

Neuere Forschungen zeigen, dass Innenraumbegrünungen in vielerlei Hinsicht gut für Gebäude und Menschen geeignet sind.

Die Landschaftsgestaltung im Innenbereich spielt eine entscheidende Rolle für eine angenehme und ruhige Umgebung, in der Sie sich bewegen, arbeiten oder entspannen können.

Pflanzen helfen Stress abzubauen und Wohlbefinden zu erzeugen

Die meisten von uns wissen instinktiv, dass die Nähe zum Grün dazu führt, dass wir uns in unserer Umgebung wohler fühlen. Wir erleben weniger Stress, wenn Pflanzen um uns herum sind. Gebäude sind ruhiger und entspannter, gleichzeitig aber anregender und interessanter. Eine umfangreiche akademische Forschung hat eindeutig gezeigt, dass die Landschaftsgestaltung im Innenbereich dramatische Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Bewohner hat. 

Mitarbeiter in Büros sind produktiver, benötigen weniger Krankheitstage, machen weniger Fehler und sind zufriedener, wenn die Landschaftsgestaltung im Innenbereich ihre Umgebung verbessert.

Patienten in Krankenhäusern profitieren stark davon, mehr Kontakt zur Natur zu haben. Es gibt sogar Belege dafür, dass Schüler in verbesserten Lernumgebungen bessere Leistungen erbringen. 

Um mehr über Ambius-Services zu erfahren, laden Sie noch heute unsere eCapabilities-Broschüre herunter.

Pflanzen helfen, die Luftqualität zu verbessern

Unter Wissenschaftlern herrscht allgemein Einigkeit darüber, dass Pflanzen das Innenraumklima verbessern und zur Bekämpfung des modernen Phänomens des Sick Building Syndrome (SBS) nützlich sind. 

Es wurde keine spezifische Ursache für SBS festgestellt, aber schlechte Luftqualität, übermäßige Hintergrundgeräusche und unzureichende Steuerung von Licht und Feuchtigkeit werden als wichtige Faktoren angesehen. 

Da Pflanzen eine große Oberfläche haben und Gase und Wasser mit ihrer Umgebung austauschen, können Pflanzen helfen, einige dieser Probleme zu lösen. 

Besondere Vorteile von Innenanlagen sind: 

  1. Verringerung des Kohlendioxidgehalts 
  2. Luftfeuchtigkeit erhöhen 
  3. Reduzierung bestimmter Schadstoffe wie Benzol und Stickstoffdioxid 
  4. Verringerung des Staubgehalts in der Luft 
  5. Lufttemperaturen niedrig halten 

Pflanzen helfen, Hintergrundgeräusche zu senken

Pflanzen werden seit langem verwendet, um den Lärm von befahrenen Straßen zu reduzieren. Die Forschung hat in jüngster Zeit einen weiteren Vorteil gezeigt: Innenanlagen können auch dazu beitragen, Hintergrundgeräusche in Gebäuden zu reduzieren. 

Pflanzen absorbieren den Schall am besten in akustisch lebenden Räumen, z. B. in solchen mit harten Oberflächen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.