Jod in der medizinischen Anwendung

Sie haben wahrscheinlich schon vorher von Jod gehört, aber was ist Jod und wofür wird es verwendet? Sie erinnern sich vielleicht aus dem Chemieunterricht, Jod ist ein chemisches Element des Periodensystems mit dem Symbol I und der Ordnungszahl 53. Aber abgesehen von den physikalischen Eigenschaften des Jods wissen Sie vielleicht nicht genau, was Jod ist und welche immense Geschichte dahinter steckt Nutzung dieses lebenswichtigen Elements. Von den verschiedenen Arten von Jod bis zu der Menge, die für eine optimale Gesundheit erforderlich ist, gibt es eine Menge Wissenswertes über dieses wasserlösliche Spurenelement.

Jod ist für die Gesundheit erforderlich

Wir brauchen viele Substanzen für die Gesundheit, und keiner tut mehr für uns als Jod. Traditionell aus dem Meer stammt Jod vom Körper für eine Reihe von Funktionen. In erster Linie verwendet Ihre Schilddrüse Jod, um Schilddrüsenhormone zu bilden . Ein Mangel an Jod kann dazu führen, dass die Schilddrüse anschwillt (bekannt als Kropf), um die Aufnahme von Jod aus dem Blut zu erhöhen.

Jod ist auch für die Entwicklung des Gehirns von Bedeutung, mit einer unzureichenden Menge, die tatsächlich zur vermeidbarsten Form der geistigen Retardierung führt, die als jodmangelbedingte Retardierung bekannt ist. [Tatsächlich können Säuglinge tatsächlich tödlichen Konsequenzen ausgesetzt sein, wenn ihre Mütter stark an Jodmangel leiden. Spiking Fehlgeburten und Totgeburten und Jodmangel kann erhebliche Auswirkungen haben. Eine Untersuchung an der Arizona State University verband sogar Jodmütter mit autistischen Nachkommen .

Jod kann noch mehr für uns tun! Es ist ein hervorragendes Reinigungsmittel, kann Schäden durch Strahlung verhindern und ist ein Entgiftungsmittel. Dennoch wird es von den meisten modernen Ärzten ignoriert. Das war nicht immer der Fall, werfen wir einen Blick auf die Geschichte hinter Jod.

Geschichte des Jods – Die 20er bis 2018

Erst 1924 wurde Jod dem Salz hinzugefügt, um die weitverbreitete Anzahl von Jodmängeln zu beheben, die die Nation in dieser Zeit heimsuchten. Insbesondere in der Region Great Lakes und im pazifischen Nordwesten kam es zu Kropfausbrüchen – der Schwellung der Schilddrüse, die durch die Verwendung geeigneter Jodmengen völlig vermeidbar ist. Der Grund? Die Jodbelastung der Böden war drastisch und die Bevölkerung vermied Jod reiche Lebensmittel wie Grünkohl, Preiselbeeren und Erdbeeren.

Aber es ist nicht mehr die 1920er Jahre. Heutzutage sind verarbeitete Chemikalien aufgrund von Preissenkungsmassnahmen und einer Ideologie des besseren Lebens durch synthetische Chemie zur Norm geworden. Salz, das vorher geerntet und mit minimaler Verarbeitung verkauft wurde, existiert jetzt nur noch als natürliches Meersalz, das in Gesundheitsgeschichten verkauft wird. Heute ist Tafelsalz tatsächlich eine hergestellte Form von Natrium, das als Natriumchlorid bekannt ist.

Natriumchlorid enthält zusätzliches Jod, aber auch eine Vielzahl chemischer Zusätze und einen Verlust an Nährwert. Nachdem es gebleicht, verarbeitet und mit Substanzen wie Fluorid-Natriumbicarbonat beladen wurde, ist das moderne Kochsalz eine größere Gefahr für die Gesundheit als eine jodhaltige Gesundheitssubstanz.

Fakten zu Jod

Obwohl jeder Aspekt unseres Lebens Jod benötigt. Es ist ein natürliches Element, das benötigt wird, um den Stoffwechsel zu regulieren. [ 8 ] Weißes Speisesalz ist mit Jod angereichert, aber es ist ungesund. Jodmangel ist mit vielen ernsten Gesundheitsproblemen verbunden.

Der Mangel an Jod wurde an Brustkrebs gebunden. So genannte Jod- „Allergien“ haben nichts mit Jod zu tun! Dies ist nur der Anfang der faszinierenden Informationen über den Wert und die Verwendung von Jod .

Formen von Jod

Jod kommt natürlich in zwei primären Formen vor, elementar und ionisch.  Elementares Jod bezieht sich auf das Atom selbst, das hauptsächlich im Ozean vorkommt. Einzelne Iodatome schweben in der Natur nicht von selbst. Atomisches Iod bezieht sich auf zwei miteinander verbundene Iodatome. In dieser Form ist es normalerweise stark ätzend.

Kaliumiodid

Häufiger wird Jod in Kombination mit anderen Substanzen, wie Kalium, gefunden, wo es als Kaliumiodid bekannt ist , und es ist der Typ, der üblicherweise verarbeitetem Salz zugesetzt wird.

SSKI ist eine konzentrierte Lösung von Kaliumiodid . Es hat Anwendungen wie topische Anwendungen zur Linderung einiger Hauterkrankungen, sollte aber nicht als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden.

Kolloidales Jod

Es wurde jedoch eine Form von Iod entwickelt, die sowohl die Sicherheit von Iodid als auch die Reinheit von atomarem Iod liefert. Es ist mit anderen Begriffen bekannt: naszierendes, atomares und kolloidales Iod . Atomisches Jod macht Jod für den Stoffwechsel des Körpers hochverfügbar und kann sowohl intern als auch extern verwendet werden.

Schilddrüsenmetabolismus

Die Schilddrüse ist eine Hauptdrüse, die sich in der Vorderseite des Halses direkt unter dem Kehlkopf befindet. Es steuert alle Stoffwechselvorgänge, die mit Energie verbunden sind. Wenn es nicht richtig funktioniert, dann könntest du fett oder mager werden, lethargisch werden oder so überaktiv, dass du es nicht verlangsamen kannst, und Kinder entwickeln sich möglicherweise nicht richtig.

Die Schilddrüse muss die richtigen Nährstoffe haben, um richtig zu funktionieren – und die wichtigste ist Jod. Es wird verwendet, um die Hormone im Körper zu produzieren, um die Energieproduktion zu verwalten . Wenn Sie nicht genug Jod haben, um Ihre Schilddrüse zu unterstützen, dann wird es wachsen und einen Kropf produzieren, der Ihren Hals massiv geschwollen aussehen lässt und Ihre Augen ausbeulen lässt.

Genug Jod bekommen

Eine sagenumwobene Studie, die von der Universität in Texas in Arlington durchgeführt wurde, zeigte tatsächlich, dass Tafelsalz den Trick nicht machen wird, selbst wenn Sie bereit sind, die giftigen Bestandteile aufzunehmen, die mit der hergestellten Substanz verbunden sind. In der Tat fanden sie, dass Salz allein Jodmangel nicht richtig behandeln kann .

Bei der Untersuchung des Jodgehaltes von über 80 verschiedenen Arten von Jodsalzsorten stellten sie fest, dass schockierende 27 von ihnen nicht einmal die Empfehlung der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) für gesunde Jodwerte erfüllten. Ein Level, der kontinuierlich als optimal eingestuft wurde.

Wie viel Jod ist nötig?

Wenn Sie Jodmangel haben, müssen Sie mehr als eine Erhaltungsportion einnehmen. Wie viel mehr hängt von einer Kombination ab, wie mangelhaft Sie sind, Ihre metabolische Rate und Ihre Fähigkeit, Eisen zu assimilieren. Aus diesem Grund müssen spezifische Richtlinien, wie viel Jod Sie einnehmen sollten, davon ausgehen, dass Ihre Jodwerte nicht mangelhaft sind. Es ist schwierig, zu viel Jod aus Ihrer Ernährung zu bekommen, es sei denn, Sie essen große Mengen von Seetang oder verwenden möglicherweise sehr übermäßige Mengen von Jod-angereichertem Salz. Diese Tabelle bietet eine angemessene (minimale) und übermäßige Jodaufnahme nach dem Linus Pauling Institute

tabelle_so_viel_jod_zu_sich_nehmen_ist_noetig

Jod und Hypothyreose

Wenn jemand nicht genug Jod hat, ist das Ergebnis Hypothyreose . [Die Schilddrüse kann nicht genug der erforderlichen Hormone produzieren. In den frühen Stadien schließen die Symptome Depression ein. Gewichtszunahme ist fast gegeben. Wenn es schwer ist, kann sich ein Kropf entwickeln.

Jod und Hyperthyreose

Eines der von der Schilddrüse produzierten Hormone ist Thyroxin. Zu viel Thyroxinproduktion verursacht Hyperthyreose . Dies ist eine ernste Erkrankung, die zu Gewichtsverlust, Angst, Hyperaktivität und Müdigkeit führt. Obwohl selten, kann es auch durch übermäßige Jodzufuhr verursacht werden. Wie in jedem anderen Gesundheitsbereich ist das Gleichgewicht bei der Jodzufuhr wichtig.

In seltenen Fällen kann ein gefährlicher Zustand, der Schilddrüsensturm genannt wird, bei dem zu viel Thyroxin produziert wird, auftreten. Es ist ein ernsthafter gesundheitlicher Notfall. In solchen Fällen wird eine Standardbehandlung des medizinischen Systems mit SSKI , einer konzentrierten Kaliumiodidlösung, durchgeführt. Dies informiert die Schilddrüse, dass es genug Jod im Blut gibt, so dass es aufhören wird, überschüssiges Hormon zu produzieren. Jedoch kann naszierendes Iod den gleichen Effekt erzeugen.

Symptome von Jodüberdosierung

Obwohl es selten ist, ist es möglich, zu viel Jod zu nehmen, so dass es wichtig ist, die Symptome einer Überdosierung zu erkennen . Dazu gehören Bauchschmerzen, Delirium, Fieber, Erbrechen und Kurzatmigkeit. Das Potenzial einer Überdosierung von Jod ist ein weiterer Grund, kein Kaliumjodid zu verwenden, da es sich auf unsichere Konzentrationen konzentriert.

 

Symptome von Jodmangel

Wenn Sie nicht synthetisches und verarbeitetes, nicht gesundes Weißsalz verwenden, besteht ein erhebliches Risiko, eine Hypothyreose zu entwickeln. Zu den Symptomen eines Jodmangels gehören eine Verlangsamung der mentalen Funktion, eine schlechte Immunität und Brustzysten, die unter anderem auf eine inaktive Schilddrüse hinweisen.

So überprüfen Sie sich auf Jodmangel

Glücklicherweise ist es nicht schwierig, sich auf Jodmangel zu testen. Alles was du brauchst ist Jod! Sie malen es auf Ihre Haut und sehen dann, was passiert. Die Details des Tests finden Sie in diesem Artikel – Wie Sie den Jod-Patch-Test durchführen .

Autismus mit Jodmangel in der Schwangerschaft verbunden

Jodmangel ist seit langem bekannt, ein ernstes Problem bei schwangeren Frauen . Es kann nicht nur der Mutter schaden, sondern auch dem Fötus bleibende Schäden zufügen, insbesondere im Gehirn. Präeklampsie, eine lebensbedrohliche Erkrankung, die bei schwangeren Frauen auftreten kann, wurde mit Hypothyreose in Verbindung gebracht.

Eine gute Schilddrüsenfunktion ist in der Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung. Besonders besorgniserregend ist, dass die Forschung einen Zusammenhang zwischen Jodmangel und Autismus gefunden hat . Die American Thyroid Association fordert nun Schwangere auf, Jodpräparate speziell für die psychische Gesundheit ihrer Kinder einzunehmen.

Anwendungsgebiete für Jod

Jod hat eine enorme Anwendungsbreite. Es schützt Personen, die Strahlung ausgesetzt waren. Es kann als eine Dusche verwendet werden, um Vaginitis zu erleichtern. Es ist ein gutes Antioxidans wie Vitamin C. Es fördert den Stoffwechsel. Der Anwendungsbereich von Jod ist erstaunlich. Wenn Sie sich fragen, was könnte sich als die wichtigste Ergänzung oder diätetische Erwägungen erweisen, der erste Ort, um zu sehen ist Jod .

Jod und Strahlung

Fukushima erweckt die Menschen zu den Risiken der Strahlung. Ihre Schilddrüse ist besonders empfindlich gegenüber Schäden, weil eines der radioaktiven Elemente Jod ist. Wenn Ihre Schilddrüse nicht genug Jod hat, wird jedes radioaktive Jod absorbiert. Da die meisten Schilddrüsen der Amerikaner dramatisch an Jodmangel leiden, kann jede Exposition gegenüber radioaktivem Jod verheerend sein.

Jod für Haarausfall

Einige Haarausfall, die normalerweise als Teil eines Mannes betrachtet wird, kann tatsächlich ein Symptom von Jodmangel sein . Dies ist keine neue Theorie, da Schafzüchter seit Jahrhunderten wissen, dass Mangel an Jod Mangelware und schlechte Qualität der Wolle sein kann. Wenn Sie an Haarausfall leiden, benötigen Sie einfach eine Jod-Ergänzung.

Quellen von Jod

Es gibt drei Möglichkeiten, Jod zu bekommen. Sie sind Diät, Ergänzung und jodiertes Tafelsalz. Die Zugabe von Jod zu Speisesalz ist sinnvoll, da Jod ein so wichtiger Nährstoff ist. Das Problem ist, dass das Salz, das jodiert ist, nicht natürlich oder gesund ist.

Jodiertes Speisesalz

Jodsalz wurde verarbeitet, um die nützlichen Mikronährstoffe zu entfernen, die für eine gute Gesundheit notwendig sind – und dann werden schädliche Chemikalien hinzugefügt. Am meisten schockierend ist, dass Fluorid, das keinen Platz im Stoffwechsel hat, jetzt oft hinzugefügt wird! Deshalb müssen Sie Ihr Jod aus Essen oder Nahrungsergänzung bekommen.

Lebensmittel reich an Jod

Leider ist einer der Hauptgründe, warum Menschen Jodmangel haben, dass moderne Landwirtschaftsmethoden den Boden aufgebraucht haben, so dass es jetzt sehr schwierig ist, es aus der Nahrung zu bekommen. Wie ist es möglich, Jod aus der Nahrung zu bekommen?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Nährstoffgehalten von Lebensmitteln, die organisch angebaut werden, und solchen, die von der Agrarindustrie erzeugt werden. Organische Methoden respektieren Boden und ergänzen Nährstoffe, damit sie nicht erschöpft werden. Abgereicherte Böden können keine nährstoffreiche Nahrung produzieren. Daher ist es wichtig, biologisch erzeugte Lebensmittel zu essen.

Sie können Jod aus einer breiten Palette von gesunden Bio-Lebensmitteln , wie zum Beispiel dunkle, Blattgemüse und Erdbeeren bekommen. Es gibt eine andere Möglichkeit, Lebensmittel zu identifizieren, die wahrscheinlich reich an Jod sind. Nahezu das gesamte weltweit verfügbare Jod liegt im Ozean, daher sind Meeresfrüchte eher reich daran. Daher sind Meeresgemüse und Meeresfische normalerweise große Jodquellen.

tabelle_so_viel_jod_zu_sich_nehmen_ist_noetig reich_an_jod_lebensmittel_aus_nahrung

Jod Ergänzungen

Wenn Sie nicht genug von jodreichem Essen bekommen, dann brauchen Sie ein Jodpräparat. Obwohl es mehr als eine Sorte gibt, ist es am besten, eine zu verwenden, die leicht assimilierbar ist und der Natur am nächsten kommt, wie Detoxadine® .

Was ist der beste Jod?

Für Spitzen-Jodwerte empfehle ich die Verwendung von sogenanntem naszierendem Jod, einer ergänzenden Form von Jod , die allgemein als sicherer und wirksamer als Kalium-Jod angesehen wird. Das naszierende Jod enthält eine atomare Form von Jod mit einer unvollständigen Anzahl von Elektronen. Einfach gesagt, ermöglicht dies eine höhere elektromagnetische Ladung, die der Körper nahtlos absorbieren und nutzen kann. Dies ist für Entgiftungsprozesse unbedingt erforderlich.

 

Ergebnisse können variieren. Die gemachten Angaben und Aussagen dienen nur zu Ausbildungszwecken und sollen den Rat Ihres Arztes nicht ersetzen. Global Healing Center gibt keine medizinischen Ratschläge, verschreibt oder diagnostiziert Krankheiten. Die vom Global Healing Center ausgedrückten Ansichten und Ernährungsempfehlungen sind nicht als Ersatz für konventionelle medizinische Dienstleistungen gedacht. Wenn Sie eine schwere Erkrankung oder ein gesundheitliches Problem haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.