Kann man bald Tattoos wegcremen

Hot News aus dem Labor

Kann man Tattoos schon bald wegcremen?

 

Ein kanadischer Medizinstudent hat eine Creme entwickelt, die es vielleicht bald möglich macht, Tattoos auf wesentlich leichtere Art als der bisher angewendeten Lasertherapie zu entfernen. Gerade eben wanderte das Patent dafür an eine Pharmafirma, die nun in die Entwicklungs- und Testphase übernimmt.

Nach Aussage von Alec Falkenham kam er bei Versuchen zur Wiederherstellung von Herz-Gewebe auf die Spur. Sein Wirkstoff, liposomale Biphosphonate durchdringen die Haut und greifen  Makrophagen (dienen zur Beseitigung von Mikroorganismen) an, nicht aber anderes umgebendes Zellmaterial. Im Zuge der Zellereneuerung soll die unerwünschte Pigmentierung dann nach und nach verschwinden – bei aktuellen Tests innerhalb einer Woche.

Es liegt jetzt also an Cipher Pharmaceuticals mit klinischen Studien ernsthafte Nachweise zu bringen und Nebenwirkungen des neuen Produkts auszuschliessen. Wir sind gespannt! Und überlegen uns einstweilen das ein oder andere Tattoo noch einmal…

 

weitere Informationen zum Thema Tattooentfernung unter:

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Kann man bald Tattoos wegcremen

  1. Pingback: Kann man bald Tattoos wegcremen | BewusstseinMe...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.