Männliche Brustverkleinerung, Gynäkomastie

Was ist Gynäkomastie Operation?

 

Gynäkomastie-Chirurgie reduziert Brustgröße bei Männern, Abflachung und Verbesserung der Brust Konturen.

In schweren Fällen von Gynäkomastie kann das Gewicht von überschüssigem Brustgewebe dazu führen, dass die Brüste durchhängen und den Warzenhof (die dunkle Haut um die Brustwarze) strecken. In diesen Fällen kann die Position und Größe des Warzenhofs chirurgisch verbessert werden und überschüssige Haut kann reduziert werden.

Plastische Chirurgie zur Korrektur von Gynäkomastie wird technisch Reduktionsplastik genannt.

 

Was ist Gynäkomastie?

 

Gynäkomastie ist eine Bedingung von überentwickelten oder vergrößerten Brüsten bei Männern, die in jedem Alter auftreten können. Die Bedingung kann das Ergebnis von hormonellen Veränderungen, Vererbung, Fettleibigkeit oder die Verwendung bestimmter Medikamente sein.

Gynäkomastie kann emotionales Unbehagen verursachen und Ihr Selbstbewusstsein beeinträchtigen. Manche Männer können sogar bestimmte körperliche Aktivitäten und Intimitäten vermeiden, nur um ihren Zustand zu verbergen.

Gynäkomastie zeichnet sich aus durch:

  • Überschüssiges lokales Fett
  • Überschüssige Drüsenentwicklung
  • Manchmal überschüssige Brusthaut
  • Präsenz einseitig (eine Brust) oder bilateral (beide Brüste)

Wer ist ein guter Kandidat für die Gynäkomastie-Operation?

Gynäkomastie Chirurgie Kandidaten beinhalten:

  • Männer, deren Zustand durch alternative medizinische Behandlungen nicht korrigiert werden kann
  • Gesunde Personen, die keine lebensbedrohliche Krankheit oder Krankheiten haben, die die Heilung beeinträchtigen können
  • Nichtraucher und nicht-Drogenkonsumenten
  • Männer mit einem positiven Ausblick und spezifischen Zielen zur Verbesserung der körperlichen Symptome von Gynäkomastie
  • Männer, die körperlich gesund sind und relativ normales Gewicht haben
  • Männer, die realistische Erwartungen haben
  • Männer, deren Brustentwicklung sich stabilisiert hat
  • Männer, die das Gefühl haben, dass ihre Brüste zu groß sind

Jugendliche können von einer Operation profitieren, obwohl in Zukunft möglicherweise weitere Verfahren erforderlich sind, sollte die Entwicklung der Brust weitergehen.

Was sollte ich bei einer Fettabsaugung der Männerbrust erwarten?

Während Ihrer Gynäkomastie Operation Konsultation bereit sein zu diskutieren:

  • Ihre chirurgischen Ziele
  • Medizinische Bedingungen, Drogenallergien und medizinische Behandlungen
  • Aktuelle Medikamente, Vitamine, Kräuterergänzungen, Alkohol, Tabak und Freizeitkonsum (einschließlich Steroide)
  • Frühere Operationen

Ihr Gynäkomastie-Chirurg kann auch:

  • Bewerten Sie Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und alle bereits bestehenden Gesundheitszustände oder Risikofaktoren
  • Führen Sie diagnostische Tests durch, um die zugrunde liegende Ursache der Gynäkomastie zu bestimmen; Dies kann das Testen Ihrer endokrinen Funktion beinhalten
  • Untersuchen Sie Ihre Brüste und nehmen Sie detaillierte Messungen ihrer Größe und Form, Hautqualität und Platzierung Ihrer Brustwarzen und Warzenhöfe
  • Machen Sie Fotos für Ihre Krankenakte
  • Besprechen Sie Ihre Möglichkeiten
  • Empfehlen Sie einen Kurs der Behandlung
  • Diskutieren Sie die wahrscheinlichen Ergebnisse der Absaugung der Männerbrust und mögliche Risiken oder mögliche Komplikationen
  • Besprechen Sie die Verwendung von Anästhesie während Ihres Verfahrens

Es ist sehr wichtig, alle Aspekte Ihres chirurgischen Eingriffs zu verstehen. Es ist ganz natürlich, wenn Sie Angst haben, ob es sich um Aufregung für Ihr erwartetes neues Aussehen oder um ein wenig präoperativen Stress handelt. Scheuen Sie sich nicht, diese Gefühle mit Ihrem plastischen Chirurgen zu besprechen.

Welche Fragen sollte zur Gynäkomastie-Operation stellen?

Verwenden Sie diese Checkliste als Leitfaden während Ihrer Konsultation zur Gynäkomastie-Operation :

  • Sind Sie vom American Board of Plastic Surgery zertifiziert?
  • Waren Sie speziell auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie ausgebildet?
  • Wie viele Jahre hast du plastische Chirurgie trainiert?
  • Haben Sie Krankenhausprivilegien, um dieses Verfahren durchzuführen? Wenn ja, in welchen Krankenhäusern?
  • Ist die ambulante chirurgische Einrichtung von einer national oder staatlich anerkannten Akkreditierungsagentur akkreditiert oder staatlich oder medicare zertifiziert?
  • Bin ich ein guter Kandidat für dieses Verfahren?
  • Was wird von mir erwartet, um die besten Ergebnisse zu erzielen?
  • Wo und wie werden Sie mein Verfahren durchführen?
  • Welche Operationstechnik wird für mich empfohlen?
  • Wie lange kann ich eine Genesungsphase erwarten und welche Art von Hilfe brauche ich während meiner Genesung?
  • Welche Risiken und Komplikationen sind mit meinem Eingriff verbunden?
  • Wie werden Komplikationen behandelt?
  • Was sind meine Möglichkeiten, wenn ich mit dem Ergebnis meiner Operation unzufrieden bin?
  • Haben Sie Vorher-Nachher-Fotos, die ich mir für diesen Eingriff ansehen kann und welche Ergebnisse für mich sinnvoll sind?

Was sind die Risiken einer Gynäkomastie-Operation?

Die Entscheidung für eine plastische Operation ist äußerst persönlich und Sie müssen entscheiden, ob die Vorteile Ihre Ziele erreichen und ob die Risiken und möglichen Komplikationen einer Gynäkomastie-Operation akzeptabel sind.

Sie werden aufgefordert, Einverständniserklärungen zu unterschreiben, um sicherzustellen, dass Sie das Verfahren und alle Risiken und möglichen Komplikationen vollständig verstehen.

Gynäkomastie Chirurgie Risiken umfassen:

  • Reaktionen auf Klebeband, Nahtmaterial, Klebstoffe, topische Zubereitungen oder Injektionsmittel
  • Anästhesie Risiken
  • Blutung (Hämatom)
  • Blutgerinnsel
  • Brustasymmetrie
  • Unregelmäßigkeiten der Brustkontur und -form
  • Änderungen in der Brustwarze oder Brustgefühl können vorübergehend oder dauerhaft sein
  • Schäden an tieferen Strukturen – wie Nerven, Blutgefäßen, Muskeln und Lungen – können auftreten und vorübergehend oder dauerhaft sein
  • Tiefe Venenthrombose, kardiale und pulmonale Komplikationen
  • In der Brust gefundenes Fettgewebe könnte absterben (Fettnekrose)
  • Flüssigkeitsansammlung (Seroma)
  • Infektion
  • Anhaltender Schmerz
  • Schlechte Wundheilung
  • Möglichkeit der Revisionsoperation
  • Ungünstige Narbenbildung

Diese und andere Risiken werden vor Ihrer Einwilligung ausführlich besprochen. Es ist wichtig, dass Sie alle Ihre Fragen direkt mit Ihrem plastischen Chirurgen besprechen.

Wie sollte ich mich auf eine Gynäkomastie-Operation vorbereiten?

Bei der Vorbereitung auf eine Gynäkomastie-Operation werden Sie möglicherweise gebeten:

  • Holen Sie sich Labortests oder eine medizinische Bewertung
  • Nehmen Sie bestimmte Medikamente oder passen Sie Ihre aktuellen Medikamente an
  • Aufhören zu rauchen
  • Vermeiden Sie Aspirin, entzündungshemmende Medikamente und pflanzliche Präparate, da diese die Blutung verstärken können

Der Erfolg und die Sicherheit Ihres Gynäkomastie-Verfahrens hängt sehr von Ihrer völligen Offenheit während Ihrer Konsultation ab. Sie werden eine Reihe von Fragen zu Ihrer Gesundheit, Ihren Wünschen und Ihrem Lebensstil gestellt bekommen.

Die Operation zur Brustverkleinerung kann in einer akkreditierten, ambulanten chirurgischen Einrichtung, einem ambulanten, lizenzierten chirurgischen Zentrum oder einem Krankenhaus durchgeführt werden. Achten Sie darauf, dass jemand Sie zur und von der Operation bringt und mindestens die erste Nacht nach der Operation bei Ihnen bleibt.

Was sind die Schritte einer Gynäkomastie?

Eine Gynäkomastie-Prozedur umfasst die folgenden Schritte:

Anästhesie

Medikamente werden für Ihren Komfort während der chirurgischen Eingriffe verabreicht. Zu den Optionen gehören intravenöse Sedierung und Vollnarkose. Ihr Arzt wird Ihnen die beste Option empfehlen.

Fettabsaugung

In Fällen, in denen Gynäkomastie in erster Linie das Ergebnis von überschüssigem Fettgewebe ist, können Fettabsaugungstechniken allein verwendet werden. Dies erfordert das Einführen einer Kanüle, einer dünnen hohlen Röhre, durch mehrere kleine Einschnitte.

Die Kanüle wird in einer kontrollierten Bewegung hin und her bewegt, um das überschüssige Fett zu lösen, welches dann durch Vakuumansaugung aus dem Körper entfernt wird.

Es gibt verschiedene Fettabsaugungstechniken, die verwendet werden können; Die für Sie am besten geeignete Methode wird vor dem Eingriff festgelegt.

Technische Exzision

Exzisionstechniken werden empfohlen, wenn drüsiges Brustgewebe oder überschüssige Haut entfernt werden muss, um die Gynäkomastie zu korrigieren. Exzision ist auch notwendig, wenn der Warzenhof reduziert wird oder die Brustwarze zu einer natürlicheren männlichen Kontur repositioniert wird. Die Inzisionsmuster variieren in Abhängigkeit von den spezifischen Bedingungen und chirurgischen Präferenzen.

Kombination von Fettabsaugung und Exzisionstechniken

Manchmal wird Gynäkomastie sowohl mit Fettabsaugung als auch mit Exzision behandelt.

Was geschieht während der Männerbrust Behandlung?

Während der Genesungszeit Ihrer Gynäkomastie-Operation werden Verbände oder Bandagen auf Ihre Inzisionen angewendet und eine elastische Bandage oder ein unterstützendes Kleidungsstück kann verwendet werden, um Schwellungen zu minimieren und Ihre neue Brustkontur zu stützen, wenn sie nach der Operation heilt.

Ein kleines, dünnes Röhrchen kann vorübergehend unter die Haut gelegt werden, um überschüssiges Blut oder Flüssigkeit abzuleiten, die sich möglicherweise ansammeln.

Sie erhalten spezifische Anweisungen, die beinhalten können, wie Sie den Operationsort und die Drainagen pflegen, Medikamente oral applizieren oder einnehmen, um die Heilung zu unterstützen und das Infektionsrisiko zu reduzieren, spezifische Bedenken an der Operationsstelle oder in Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand wann mit Ihrem plastischen Chirurgen zu folgen.

Achten Sie darauf, Ihren plastischen Chirurgen fragen zu fragen, was Sie während Ihrer individuellen Erholungsphase erwarten können.

  • Wo werde ich nach der Operation abgeholt?
  • Welche Medikamente wird ich nach der Operation bekommen oder verschreiben?
  • Werde ich Verbände / Bandagen nach der Operation haben? Wann werden sie entfernt?
  • Sind die Stiche entfernt? Wann?
  • Wann kann ich wieder normal aktiv sein und Sport treiben?
  • Wann komme ich zur Nachsorge zurück?

Es ist sehr wichtig, die Anweisungen Ihres plastischen Chirurgen zu befolgen und Folgebesuche wie geplant zu besuchen.

Die endgültigen Ergebnisse der Gynäkomastie Chirurgie sind in vielen Fällen dauerhaft. Wenn jedoch Gynäkomastie aus der Einnahme bestimmter verschreibungspflichtiger Medikamente, Medikamente (einschließlich Steroide) oder Gewichtszunahme resultiert, müssen Sie vollständig frei von diesen Substanzen sein und ein stabiles Gewicht behalten, um Ihre Ergebnisse zu erhalten.

Bitte besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt, bevor Sie Änderungen an Ihren verschreibungspflichtigen Medikamenten vornehmen.

Wiederherstellen von Gynäkomastie-Operation zu Hause

Wenn Atemnot, Brustschmerzen oder ein ungewöhnlicher Herzschlag auftreten, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Sollte eine dieser Komplikationen auftreten, können Sie einen Krankenhausaufenthalt und eine zusätzliche Behandlung benötigen.

Die Einhaltung der Anweisungen Ihres Arztes ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Operation.

Es ist wichtig, dass die chirurgischen Schnitte während der Heilungsphase nicht übermäßiger Kraft, Schwellung, Abrieb oder Bewegung ausgesetzt sind. Ihr Arzt wird Ihnen spezifische Anweisungen geben, wie Sie sich selbst versorgen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.